Skip to main content
Ethereum (ETH) Kursprognose

Ethereum (ETH) Kursprognose

20 May, 2020
7 min read

 

Ethereum is the second largest cryptocurrency after Bitcoin with its $20 billion capital and $12 billion everyday trading volume. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass Ethereum weltweit so bekannt ist wie Bitcoin. Einige Menschen nutzen dessen Smart Contracts, um ihr Geschäft zu verbessern, andere nutzen es einfach für Transaktionen.

Darüber hinaus gibt es noch eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen, die es als Kryptowährung handeln. Für diese Gruppe ist die Ethereum-Kursprognose die wichtigste Information. Wir werden uns also mit dessen Geschichte und künftigen Möglichkeiten befassen.

Was ist Ehtereum (ETH)?

Ethereum ist sowohl eine Kryptowährung als auch eine dezentralisierte Umgebung, die den IT-Bereich verändert. Sie wurde von Vitaly Buterin und seinem Team mit einem Ziel geschaffen - um der Welt etwas besseres als Bitcoin zu bieten.

Ein paar kurze Informationen über Ethereum:

Projektname

Ethereum

Geschaffen von

Vitaliy Buterin im Jahr 2013, gestartet im Jahr 2015

Marktkapazität

$20,13 Milliarden

Marktpreis

$184

Gesamtbestand

Unbegrenzt

Protokoll

Proof-of-stake

Blockzeit

13,4 s

Algorithmus

Ethash

Github Sterne

25.315

Offizielle Webseite

https://ethereum.org/

Tabelle 1. Wichtigsten Informationen über Ethereum

Die Ethereum-Plattform ermöglicht den Start neuer Altcoins und Token auf ihrer Blockchain. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit zum Erstellen dezentraler Anwendungen, die heute immer beliebter werden.

Das Hauptmerkmal von ETH sind Smart Contracts. Sie haben die Geschäftswelt verändert, weil sie es ermöglichen, Vermittler zu umgehen und eine umfassende Kontrolle der Erfüllung von Verpflichtungen bieten.

Zudem ist es eine der beliebtesten Kryptowährungen unter Tradern. Sie ist an 95% der Börsen notiert, mit großen täglich gehandelten Volumen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ETH als Hauptkonkurrent von BTC angesehen werden kann.

Ethereum (ETH) Kursanalyse

Lange Zeit gab es in der Umgebung von Ethereum keine Agiotage. Sie wurde einfach als „eine weitere Kryptowährung auf dem Markt“ betrachtet. Dennoch musste ihr Kurs aus vielen Gründen steigen, und so geschah es auch.

Ethereum price prediction
Allzeit-Ethereum-Kurs-Charts

Warum ist das geschehen? Die Transaktionen von Ethereum sind etwas schneller als die von Bitcoin. Viele Menschen wanderten daher von "der 1. Kryptowährung aller Zeiten" ab. Die Ethereum-Blockchain bietet außerdem eine Umgebung zur Erstellung dezentralisierter Anwendungen, weshalb sie für Entwickler sehr interessant wurde.

Das gestiegene Interesse beutete für diese Kryptowährung, dass jemand neue Blöcke finden und Transaktionen verifizieren musste. Daher lenkten viele Schürfer (Miner) ihre Haschrate von BTC zu ETH. Sie fanden viele neue Blöcke, was Schwierigkeiten und einen Anstieg der Schürfkosten verursachte.

ETH Kursverlauf

Die ersten ETH-Token wurden 2014 geschaffen, aber sie wurden an keiner Börse notiert. Während ihrer Implementierung erzielte das Unternehmen jedoch Einnahmen von 18 Millionen US-Dollar. Die erste Veröffentlichung der Ethereum-Blockchain erfolgte im Jahr 2015. Nach dessen Start wurde ETH bei einigen Börsen hinzugefügt, aber der Kurs lag unter 1 Dollar.

Anfang 2016 verzeichnete die Kryptowährung ihr erstes Wachstum. Mitte Februar wurde sie für 6 Dollar und Mitte März sogar für 15 Dollar gehandelt. Dann wurde das System gehackt, und das Unternehmen verlor ein Drittel seines gesamten Kapitals. Aus diesem Grund wurde sie Ende April 2016 für 7,5 Dollar gehandelt.

Später konnte das Ethereum-Team gestohlenes Geld wiederbeschaffen und seine Sicherheitssysteme aufrüsten. Diese Maßnahmen wirkten sich positiv auf den Kurs von ETH aus, der am 16. Juni 2016 auf 19 Dollar stieg. Allerdings fiel er am nächsten Tag auf 12 Dollar zurück. Daher können wir davon ausgehen, dass dieser Anstieg auf 19 Dollar nur ein Ausreißer war.

Ethereum price history
ETH-Kurs-Charts seit seiner Schaffung bis Mitte 2016

Dann hielt sie einen stabilen Wert zwischen 10 und 12 Dollar. Im Oktober 2016 gab es eine Abspaltung (Hart Fork), die dazu führte, dass Ethereum Classic erschien. Diese Situation hat sich jedoch auf den Kurs ausgewirkt.

ETH price changes

Die ersten ernsthaften Änderungen wurden 2017 vorgenommen. Zuerst wurde ETH im Februar bei ETORO hinzugefügt, was zu einem Anstieg des Handelsvolumens um 450 Millionen Dollar führte. Im Mai lag der ETH-Wert bei 95 Dollar, und innerhalb nur eines Monats wurde die Coin für 400 Dollar gehandelt.

Während des größten Ausreißers in der Geschichte der Kryptowährungen stieg der ETH-Kurs auf 1.352 Dollar pro Coin, fiel dann aber wieder zurück auf 300 Dollar. Von dem folgenden Einbruch bis in die heutigen Tage wurde ihr Kurs hauptsächlich durch allgemeine Markttrends beeinflusst. Heute liegt ihr Kurs bei 184 Dollar.

ETH charts from the end of 2017 till now
ETH-Chart von Ende 2017 bis heute

ETH Technische Analyse

Ethereum durchbrach den Widerstand von 170 $ und war im Begriff, die Marke von 190 Dollar zu durchbrechen, aber der Kurs der Kryptowährung fiel am 29. Januar. Heute braucht diese Kryptowährung eine starke Unterstützung, um ihr nächstes Widerstandsniveau zu überwinden.

Die Vorwoche (20.-26. Januar) war sehr rückläufig, so dass ETH auf $160 fiel. Aber diese Woche (27.-31. Januar) war überwiegend bullisch. Es gab viel Unterstützung, so dass ETH fast alle Widerstandsniveaus durchbrechen konnte.

Jetzt muss Ethereum wieder auf 186 Dollar steigen. Andernfalls könnten die Bären die Kontrolle übernehmen und ihr Kurs kann auf 174 Dollar fallen. Es ist das wichtigste Unterstützungsniveau, während der größte Widerstand bei 190 Dollar liegt.

1-day ETH technical analysis
1-Tag ETH technische Analyse

Wir sehen, dass sich bei gleitenden Durchschnitten (Moving Averages) alles um einen starken Kauf dreht, und in der Zusammenfassung geht es ebenfalls um einen Kauf. Daher ist es möglich, dass ETH die notwendige Unterstützung vom Markt erhält und den Widerstand bei 190 Dollar durchbrechen wird.

Ethereum Kursprognose 2018

Das Jahr 2018 begann mit dem starken Anstieg aller Kryptowährungen, so dass es viele Meinungen über eine Kursprognose von Ethereum gab. Einige sagten, die Kryptowährungen stünden kurz davor, das Fiat-Geld zu ersetzen, andere hielten den Aufstieg nur für einen Ausreißer.

Trotzdem wussten erfahrene Händler, dass die Kursprognose mit dem Studieren der Geschichte und verschiedenen Faktoren beginnt. Beim Erstellen von Prognosen verwendeten die Analysten die folgenden Informationen:

  • ETH ist für Smart Contracts unverzichtbar;
  • ETH hat keine Probleme mit der Anzahl der abgewickelten Transaktionen;
  • ETH wird von vielen Ländern nicht anerkannt, daher gibt es wie für BTC so gut wie keine Regulierung;
  • immer mehr Banken konzentrieren sich auf ETH;
  • ETH ist die zweitbeliebteste Kryptowährung an den Börsen.

Außerdem war es notwendig, mögliche Risiken einzubeziehen:

  1. Trotz des schnellen Wachstums war Ethereum immer noch anfällig für spekulative Aktivitäten.
  2. Die Möglichkeit des Hackens.
  3. Die wachsende Anzahl von Nutzern kann unterschiedliche technologische Probleme verursachen.

Die meisten Probleme konnten gelöst werden, so dass viele Experten prognostizierten, dass Ethereum bis Ende 2018 steigen würde. Die positivste Prognose betrug etwa 2.500 Dollar und die schlechteste lag bei -1.500 Dollar.

Wie wir heute wissen, lagen sie alle falsch. Ende 2018 lag der Ethereum-Kurs bei etwa 137 Dollar. Darüber hinaus verzeichnete er im Dezember 2018 mit 86 Dollar den schlechtesten Wert für das ganze Jahr.

Ethereum Kursprognose 2019

Anfang des Jahres 2019 lag der Kurs bei 106 Dollar, aber es gab einen schnellen Anstieg und im März wurde die Kryptowährung für 140 Dollar gehandelt. Dennoch war dies nicht das beste Szenario, vor allem wenn man bedenkt, dass dieser Vermögenswert Anfang Januar 2018 fast 1.400 Dollar kostete.

Obwohl die ersten Prognosen negativ waren, analysierten die Experten mehrere Faktoren:

  • die langwierige tiefgreifende Korrektur ging zu Ende;
  • der ETH-Preis hängt von BTC ab, der tendenziell steigt;
  • Anstieg der Kosten für das Schürfen (Mining);
  • das folgende Constantinople Update würde das System verbessern;
  • Verbesserung der Funktionen von Smart Contracts;
  • Buterin sagte, dass er eine Netzwerkbandbreite von 100.000 Transaktionen/Sek. erreichen werde.

Die meisten Faktoren zeigten, dass Ethereum in der Zukunft tendenziell steigen würde, so dass der Markt damit rechnete, dass die Coin Ende 2019 bei 500 Dollar oder mehr schließen würde. Es gab jedoch einige negative Faktoren:

  • Ethereum hatte weniger Kapitalisierung als Ripple;
  • viele Projekte entwickelten sich und näherten sich ETH (z.B. Tron, Dash, BCH etc.);
  • das Schürfen (Mining) wurde schwieriger, so dass die Schürfer ihre Prioritäten zu anderen Kryptowährungen verschoben.

All diese Punkte haben gezeigt, dass Ethereum sehr instabil sein könnte. Die schlimmste Prognose für den Wert von ETH war, dass diese Währung auf 70 Dollar fallen könnte und die Menschen das Interesse verlieren würden. Dennoch war dieses Szenario unwahrscheinlich, weil die ETH Smart Contracts viele Möglichkeiten für die ganze Welt bieten.

Ethereum (LTC) Kursprognose für 2020, 2021, 2025, 2030

Der Kryptowährungsmarkt ist sehr instabil, daher ist es sehr schwierig, für viele Jahre genaue Prognosen zu erstellen. Viele Analysten haben jedoch einige Überlegungen zu beliebten Kryptowährungen wie Ethereum angestellt. Folglich sind hier einige Ethereum-Kursprognosen von Experten.

Smartereum Ethereum-Kursprognose für 2020, 2021, 2025, 2030

Die Experten von Smartereum sind der Meinung, dass der Kurs von ETH dazu neigt, zu fallen. Sie betonen, dass dieser Vermögenswert schneller fällt als jede andere Kryptowährung. Die Hauptsorge ist, dass die Anleger Angst vor einem derartigen Abwärtstrend haben, so dass sie möglicherweise kein Geld in Ethereum investieren.

Aus diesem Grund ist die Kursprognose für Ethereum von Smartereum recht negativ. Sie haben behauptet, dass dieser Vermögenswert tief in den zweistelligen Bereich fallen könnte, weil das Projekt im Vergleich zu anderen Systemen keine Vorteile oder Alleinstellungsmerkmale mehr hat.

Trading Beasts Ethereum-Kursprognose für 2020, 2021, 2025, 2030

Die Prognosen von Trading Beasts sind recht positiv. Sie sehen ein sanftes, aber stetiges Wachstum bis 2025. Sie glauben, dass 2020 der Höchstkurs bei 226 Dollar, 2021 - bei 306 Dollar und 2022 - bei 380 Dollar liegen könnte. Sie sagen auch einige Tiefstpreise für jeden Zeitraum voraus. Allerdings könnte er im Jahr 2020 mit nur 148 $ unter dem heutigen Kurs liegen. Der Tiefstkurs im Jahr 2021 sollte mindestens 208 $ betragen und wird in den nächsten Jahren steigen.

WalletInvestor Ethereum-Kursprognose für 2020, 2021, 2025, 2030

Die technische Analyse von WalletInvestor, die auf den letzten 30 Tagen basiert, zeigt, dass Ethereum eine vollständig bullische Tendenz aufweist. Dennoch prognostizieren sie, dass Ethereum in naher Zukunft fallen wird. Sie glauben, dass Ihr Kurs auf 126 Dollar fallen könnte und nicht steigen wird. Darüber hinaus zeigt ihre Analyse, dass ETH möglicherweise abstürzt. Natürlich wird sie innerhalb eines oder sogar von fünf Jahren nicht 1.000 Dollar oder mehr erreichen.

Walletinvestor ETH Forecast
Walletinvestor ETH-Prognose

LongForecast Ethereum-Kursprognose für 2020, 2021, 2025, 2030

Auch die LongForecast-Prognosen sind negativ für ETH. Sie sehen einen sehr instabilen Wert im Jahr 2020 mit monatlichen Schwankungen von 200 bis 125 Dollar. Die Kursprognosen für die Jahre 2021 und 2022 für Ethereum zeigen, dass dieser Vermögenswert im zweistelligen Bereich liegen wird. Der schlechteste Höchstwert könnte am Ende des Jahres 2022 bei 55 $ liegen. Die folgenden Jahre könnten besser sein, aber der Preis wird keine 200 Dollar erreichen.

DigitalCoinPrice Ethereum-Kursprognose für 2020, 2021, 2025, 2030

DigitalCoinPrice bietet die positivste Ethereum-Kursprognose für die nächsten 10 Jahre. Sie sind der Ansicht, dass das Jahr 2020 bei 348 Dollar schließen könnte und der Höchstwert im Jahr 2026 bei einem Kurspunkt von 771 Dollar liegen könnte. DCP ist jedoch der Ansicht, dass es zwischen 2023 und 2024 einen kurzen Rückgang geben wird.

DCP ETH forecast
DCP ETH-Prognose

Ethereum (ETH) Prognosen für zukünftige Werte im Allgemeinen

Genau wie Bitcoin die erste Kryptowährung ist, ist Ethereum das erste Projekt, das jemals Smart Contracts realisierte. Das ist der Grund, warum diese Kryptowährung in Zukunft wahrscheinlich nicht abstürzen wird. Ihre Positionen sind heute sehr stark und viele Menschen aus der Kryptowährungs-Community glauben weiterhin an ETH.

Heute hat dieses System viele Probleme, so dass der Wert von Ethereum in naher Zukunft sehr instabil sein wird. Alles wird dann vom ETH-Team abhängen. Wenn sie die Hauptprobleme lösen, wird ETH Fuß fassen. Wenn nicht, wird sie sich in den zweistelligen Bereich bewegen.

Wie hoch kann Ethereum steigen

Die Kryptowährungs-Community weiß, dass das Ethereum-Team sehr talentiert ist, so dass sie die besten Ergebnisse prognostizieren. In Foren sagen die meisten Leute, dass ETH die Nr. 1 Plattform für Smart Contracts werden wird.

Ethereum (ETH) Future Price Predictions in General

Allerdings glauben einige Experten, dass Smart Contracts von Ethereum ihre Position verlieren. Den Entwicklern gehen die Ideen zur Verbesserung des Systems aus, ohne die Grundprinzipien der ETH-Blockkette zu verwerfen.

Der Kurs hängt jedoch nicht nur vom Entwicklerteam ab. Es gibt viele weitere Faktoren, wie Nachrichten, Bitcoin-Trends, Aktivität bei Altcoins und vieles mehr. Ethereum ist ein sehr abhängiges Projekt. Daher wird es viele Hindernisse geben.

Wie weit kann sie steigen? ETH hat alle Chancen, in naher Zukunft die 200-Dollar-Marke zu durchbrechen. Der Markt ist absolut bullisch, so dass der Vermögenswert starke Unterstützung hat. Wenn diese Situation sich stabilisiert, könnten wir 200 Dollar oder mehr sehen.

In den folgenden Jahren könnte ETH einen Höchstwert von 400 Dollar erreichen. Die einzige Möglichkeit, mehr zu erreichen, ist ein Ausbruch. Aber wie wir wissen, je größer der Ausbruch ist, desto größer wird die Korrektur. Wir sollten also realistisch sein und prognostizieren, dass ETH mindestens bis 2025 keine stabilen 1.000 Dollar erreichen wird.

ETH-Kursprognose für heute

Ethereum stand vielen Problemen gegenüber, die von technologischen bis hin zu grundsätzlichen Problemen reichten, wie z. B. politische Nachrichten oder die Haltung der Community. Deshalb ist es sehr schwierig, jedes Widerstandsniveau für diese Kryptowährung zu durchbrechen.

Zwei Dinge sind allerdings offensichtlich: ETH wird nicht abstürzen und ETH wird nicht ihr Nr. 2 Ranking auf Coinmarketcap verlieren. Daher wird ihr Kurs in naher Zukunft nicht fallen. Was denken Sie?

Willkommen bei StormGain - die Handelsplattform für Kryptowährungen!

Handeln Sie mit einem Multiplikator von 1:200