Skip to main content
Wie kann ich in Ethereum investieren (ETH)?

Wie kann ich in Ethereum investieren (ETH)?

08 Jun, 2020

Wie kann ich in Ethereum investieren (ETH)?

Überlegen Sie, ob Sie in Ethereum investieren sollten? Sie sind sich nicht sicher, ob Sie in Bitcoin oder Ethereum investieren sollen? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel sprechen wir über die Kryptowährung Ethereum, ihren Wechselkurs und wie man sie handelt, sowie darüber, wie sie im Vergleich zu Investitionen in Bitcoin abschneidet.

Was ist Ehtereum (ETH)?

Genau genommen kann sich Ethereum auf zwei Dinge beziehen:

  1. Das Ethereum-Netzwerk ist eine Open-Soure-Software-Plattform basierend auf der Blockchain-Technologie, die es Entwicklern ermöglicht, Smart Contracts und dezentralisierte Anwendungen zu kreieren.
  2. Ethereum ist eine Kryptowährung, die auf der Ehtereum-Plattform aufgebaut ist. Diese Kryptowährung wird offiziell Ether genannt. In diesem Artikel sprechen wir über Ether als Investitionsmöglichkeit. Wenn jemand davon spricht, Ethereum zu kaufen, zu handeln, darin zu investieren oder damit zu bezahlen, meint er die Kryptowährung Ether.

Der Krypto-Token von Ethereum galt lange Zeit als zweitrangig hinter Bitcoin, der ursprünglichen Kryptowährung. Ethereum hat den zweitgrößten Marktanteil nach Bitcoin und weist das zweithöchste Handelsvolumen unter den Kryptowährungen auf, wiederum hinter Bitcoin. Damit ist ETH ein attraktives Investment für Anleger, die sich für die Welt der Kryptowährungen interessieren.

Machen Sie keinen Fehler - ohne Bitcoin als Vorreiter hätte es Ethereum nie gegeben. Dennoch glaube ich, dass Ethereum Bitcoin in vielerlei Hinsicht voraus ist und den entscheidenden Fortschritt bei digitalen Währungen zeigt.– Fred Ehrsam, Mitbegründer von Coinbase

Lohnt es sich, Ethereum zu kaufen?

Der Kurs von Ethereum sorgt für eine leichtere Zugänglichkeit im Vergleich zu Bitcoin. Gleichzeitig ist der potenzielle Gewinn sehr hoch. Ethereum kann mit Hilfe einer Krypto-Börse auf dem Kryptomarkt gekauft werden. Die erstklassige Krypto-Plattform StormGain macht den Kauf von ETH einfach, da sie den Kunden erlaubt, Ethereum mit einer Debit- oder Kreditkarte zum Dollarkurs basierend auf dem aktuellen Kryptomarkt-Index zu kaufen.

Kann ich durch das Investieren in Ethereum Geld verdienen?

Man kann durchaus Geld verdienen, wenn man in Ethereum investiert. Tatsächlich haben das viele Leute bereits getan. Wie bei jeder Investition dreht sich alles um das Timing. Zum Zeitpunkt der Markteinführung konnten frühe Einsteiger die Kryptowährung Ethereum für etwa einen Dollar kaufen. Das Allzeithoch von Ethereum lag im Jahr 2018 bei über $1.400. Das ist eine recht gute Rendite.

Der Schöpfer von Ethereum, Vitalik Buterin, hat ETH im Jahr 2015 an dem Markt gebracht

Jeder, der seine Ethereum-Coins zum Höchstpreis im Jahr 2018 verkauft hat, hat einen irrsinnigen Gewinn damit erzielt. Es gibt jedoch immer noch Investoren, die nach wie vor glauben, dass die besten Tage von Ethereum noch vor uns liegen. Der aktuelle Kurs von Ethereum liegt bei $188, aber die Geschichte hat gezeigt, dass jede Zunahme beim Interesse an Kryptowährungen, Ethereum genauso viel nützt wie Bitcoin.

Finanzanalysten und altbekannte Krypto-Anleger sagen voraus, dass der Kurs von Ethereum rund $320 pro ETH erreichen könnte, ausgehend von den konservativsten Meinungen. Die höchsten Schätzungen von Ethereum-Gläubigen sagen voraus, dass der Kurs von ETH auf über $11.000 steigen könnte!

Natürlich ist nichts garantiert, aber ein Anleger, der sich die Zeit nimmt, sich über das historische Verhalten von ETH sowie die Zukunftsprognosen von Kryptowährungsexperten zu informieren, kann mit einer Investition in Ethereum viel Geld verdienen.

Soll man in Ethereum oder Bitcoin investieren?

Symbole für BTC und ETH: In welche Coin sollte man investieren?

Bitcoin hat einen größeren Marktanteil als Ethereum, auch wenn ETH technisch "besser" ist. Das ist nur der Vorteil, den man hat, wenn man als Erster erscheint. Aber ist ETH langfristig eine bessere Investition als BTC?

Werfen wir einen Blick auf einige wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Kryptowährungen:

 BitcoinEthereum
TickerBTCETH
Aktueller Kurs$8.900$188
Allzeithoch$19.783$1.400
Coin-Obergrenze21 MillionenKeiner
ZweckDigitales GeldSmart Contracts
AlgorithmusSHA-256Ethash
Mittlere Blockzeit10 Minuten12 Sekunden

Wie Sie sehen können, ist Ethereum zwar günstiger in der Anschaffung und hat einen geringeren Wert pro Token als Bitcoin, aber sein Algorithmus ist technologisch fortschrittlicher als der von BTC und kann mit viel höherer Geschwindigkeit verarbeitet werden.

Wie bei Bitcoin hält auch Ethereum wenig davon ab, eine alternative Währung zu Fiat- und Rohstoffwährungen zu werden. Es ist denkbar, dass man mit Ethereum alles handeln kann, aber das ist nicht die Stärke von Ethereum im Vergleich zu anderen Kryptowährungen, denn das trifft auf alle zu. Vielmehr ist es die Computersprache, die Smart Contracts ermöglicht, was Ethereum wertvoller macht als BTC.― Jeff Reed, Investieren in Ethereum: Der unentbehrliche Leitfaden, wie man von Kryptowährungen profitiert

Ein wichtiger Unterschied zwischen BTC und ETH ist der Zweck. Beides sind digitale Währungen, die auf der Blockchain-Technologie basieren, aber Bitcoin ist nur das: eine Art digitales Geld, das zwischen Menschen ausgetauscht wird.

Bitcoin wird manuell ausgetauscht. Person A sendet z.B. 10 BTC an Person B. Ether soll jedoch Teil eines Smart Contracts sein.

Ein Smart Contract ist ein Programm, bei dem die Kryptowährung ETH automatisch transferiert wird, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind: z.B. wenn eine Arbeit eingereicht wird, ein Dokument unterzeichnet wird, an einem bestimmten Datum oder zu einer bestimmten Uhrzeit. Dadurch können wesentlich komplexere Finanztransaktionen von Ethereum abgewickelt werden. Investitionen in Ethereum sollten als Investitionen in die Blockchain-Technologie betrachtet werden.

Ist ETH eine sichere Investition?

Alle Investitionen sind mit einem gewissen Risiko verbunden. Der typische Ratschlag eines Anlegers - investieren Sie nur das, was Sie sich leisten können zu verlieren - gilt für Kryptowährungen ebenso wie für traditionelle Investitionen, etwa in Gold, Öl oder Aktien. Bitcoin, Ethereum und andere digitale Vermögenswerte sind immer noch anfällig hinsichtlich der Entwicklung der Aktienmärkte, auch wenn sie weniger volatil sind als früher.

Die Nützlichkeit von Ethereum bei der Erstellung von Smart Contracts sowie die Tatsache, dass viele andere Kryptowährungen auf dem Ethereum-Netzwerk basieren, bedeuten nichtsdestotrotz, dass ETH auf lange Sicht eine klügere Investition als Bitcoin sein könnte, wenn der Kryptomarkt Zeit gehabt hat, zu reifen.

Ethereum Investment Trusts

Einige Unternehmen haben beschlossen, von dem gestiegenen Interesse an Ethereum zu profitieren, indem sie Trusts anbieten. Anleger können Aktien von Trusts kaufen, d.h. von Unternehmen, die den Handel an der Börse mit dem Ziel betreiben, ihre Aktien für Anleger wertvoller zu machen.

Obwohl es Trusts gibt, die mit ETH handeln, empfehlen wir Anlegern, Ethereum direkt zu kaufen. Bei Kryptowährungen geht es darum, Einzelpersonen zu ermutigen, und Sie haben eine weitaus bessere Position zum Erzielen von Gewinnen, wenn Sie selbst Ethereum besitzen.

Eine vertrauenswürdige Krypto-Börse wird ihre Nutzer durch die Bereitstellung von Schulungsmaterialien, Webinaren, Demokonten und Handelssignalen unterstützen. Das Schulungsprogramm von StormGain, das Kunden auf ihrem Weg vom beginnenden Krypto-Trader zum Krypto-Experten unterstützt, wird von einem hilfsbereiten Support-Team und einem voll funktionsfähigen Demokonto begleitet, um sicherzustellen, dass die Benutzer alles haben, was Sie für die erfolgreiche Verwaltung ihrer Investitionen benötigen.

Ist ETH eine bessere Investition als BTC?

Sowohl Ethereum als auch Bitcoin sind Kryptowährungen, aber sie haben grundsätzlich unterschiedliche Merkmale. Bitcoin ist hinsichtlich Kapazität sowie Funktionalität begrenzt und verhält sich wie ein Edelmetall. Das Investieren in Ethereum ist wie eine Wette auf die Zukunft von Blockchain-Anwendungen. Keine der beiden sticht als bessere Investition hervor, aber ein versierter Anleger in Kryptowährungen wird sowohl in ETH als auch in BTC investieren.

 Kursverlauf von ETH und BTC in USD.

Wie investiere ich in ETH?

Um in Ethereum zu investieren, müssen Sie nur ein paar ETH kaufen. Sie benötigen dazu auch eine Krypto-Wallet, um sie aufzubewahren. Die qualitativ hochwertigsten Krypto-Börsen bieten kostenlose integrierte Krypto-Wallets zur Aufbewahrung Ihrer Ethereum-Coins und anderer Coins an.

Dann möchten Sie natürlich auch den Kurs Ihrer Ethereum-Coins verfolgen können, damit Sie entscheiden können, wann Sie Ihre Investition verkaufen und in Geld umwandeln können. Eine Krypto-Börse erleichtert all dies.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie in Ethereum investieren

  1. Wählen Sie eine Krypto-Börse - wir empfehlen StormGain aufgrund der besten Boni.
  2. Registrieren Sie ein Konto.
  3. Kaufen Sie Ethereum per Banküberweisung, Debit-/Kreditkarte oder indem Sie Bitcoin in eine andere Kryptowährung konvertieren.
  4. Die Plattform wird Ihr Geld gegen die gewählte Menge an Ethereum wechseln.
  5. Sobald die Ethereum in Ihrer Wallet sind, überwachen Sie Ihre Investition durch das Verfolgen des ETH-Kurses sowie der Markttrends.
  6. Wenn Sie bereit sind, den Gewinn mitzunehmen, verkaufen oder wechseln Sie Ihre Ethereum-Coins.

Wo kann ich in Ethereum investieren?

Der beste Ort, um in Ethereum zu investieren, ist an einer Krypto-Börse. Im Idealfall ist es eine Börse mit einem modernen, benutzerfreundlichen Design, auf die Sie von Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone aus zugreifen können. Auf diese Weise entfällt die Notwendigkeit, einen Broker zu beauftragen, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

Investieren Sie in ETH mit Blick darauf, wann Sie den Gewinn mitnehmen möchten

Eine gute Krypto-Börse bietet Boni für große Einzahlungen und aktive Nutzer. Es schadet nie, ein bisschen mehr Geld zu haben, also stellen Sie sicher, dass Sie etwas extra bekommen, wenn Sie Geld einzahlen.

Wie viel sollte ich in ETH investieren?

Um die besten Renditen für Ihre Ethereum-Investition zu erzielen, sollten Sie die vom Broker angebotenen Boni und Sondervergütungen in vollem Umfang nutzen. Überprüfen Sie allfällige Sonderangebote Ihrer Krypto-Börse - wenn Sie mit Ihrem ETH-Guthaben etwas mehr Geld verdienen können, warum sollten Sie es nicht tun?

Derzeit bietet das Treueprogramm von StormGain die bestmöglichen Renditen für Investitionen. Die maximalen Boni (15% Einzahlungsbonus und 10% Jahreszinsen) sind für Benutzer mit einem Gesamtsaldo von mehr als 9.999 USDT verfügbar, aber es gibt auch Belohnungen für einen Saldo von mehr als 499 USDT.

Wie kann ich in Großbritannien in Ethereum investieren?

Um in Großbritannien in Ethereum investieren zu können, müssen Sie nur eine Krypto-Börse finden, die ETH anbietet und auch Zahlungen von einem britischen Bankkonto akzeptiert. StormGain akzeptiert zum Beispiel Zahlungen aus Großbritannien.

Wollen Sie britische Pfund in ETH konvertieren?

Aufgrund der nationalen Gesetze zum Handel mit Kryptowährungen wird nicht jede Börse ein jedes Land unterstützen. Die meisten Börsen haben eine Liste von Ländern, aus denen sie Zahlungen akzeptieren, oder sie listen diejenigen auf, die nicht unterstützt werden.

Kryptowährungen basieren auf einer offenen Architektur, die keine nationalen Grenzen kennt. In gewisser Weise zielt das Konzept als Ganzes darauf ab, die staatliche Kontrolle über das Geld der Menschen zu schwächen. Bitcoin, Ethereum, Ripple und andere Kryptowährungen sind alle in der Lage, grenzüberschreitende Zahlungen zu erleichtern, und angesichts des internationalen Interesses an den Kryptowährungen auf der ganzen Welt stehen die Chancen gut, dass Sie eine Börse finden, die Ihr Land unterstützt.

Ist Ethereum eine langfristige Investition?

Ethereum ist eine gute langfristige Investition, da der Kurs steigen sollte, je mehr die Blockchain-Technologie von Ethereum eingesetzt wird. Zurzeit dominiert Bitcoin den Markt als Wertanlage. Mit der zunehmenden Verbreitung der Blockchain-Technologie dürfte Ethereum jedoch an Popularität gewinnen, weil es sich für Smart Contracts eignet und weil andere Kryptowährungen auf dem Ethereum-Netzwerk basieren können.

ETH Anlagestrategie

Beim Kauf von Ethereum als Investition sollte sich der Anleger fragen, ob er die ETH-Coins als lang- oder kurzfristige Investition sehen möchte.

Als langfristige Investition möchten Sie viele Jahr lang an Ihren ETH-Coins festhalten, in der Hoffnung, dass das Ethereum-Netzwerk, Smart Contracts und dezentralisierte Anwendungen sich durchsetzen werden. Wenn dies geschieht, wird sich derjenige, der stark in Ethereum investiert hat, in einer starken Marktposition befinden.

Die langfristige Strategie bedeutet jedoch auch, dass man potenzielle kurzfristige Gewinne aus dem Trading mit Ethereum verpasst. Wir empfehlen, ETH aktiv für Gewinne zu handeln - d.h. niedrig kaufen und hoch verkaufen. Damit erzielen Sie nicht nur einen Gewinn, den Sie hier und jetzt tatsächlich nutzen können, sondern lernen auch unschätzbare Lektionen über das Kursverhalten von ETH am Markt und können sich ein besseres Bild von seinem langfristigen Wert machen.

Ein gemischter Ansatz, bei dem Sie einen Teil der ETH-Coins als langfristige Investition halten und einen Teil davon für den Handel verwenden, sollte der beste Weg für Anleger sein.

Fazit: Ethereum kaufen oder nicht?

Ethereum ist absolut lohnenswert. Der Erfolg des Ethereum-Netzwerks hat bewiesen, dass die ETH-Coins nicht verschwinden werden, und da die Blockchain-Technologie immer mehr zum Mainstream wird, wird die Bedeutung von Ethereum in der Finanzwelt weiter zunehmen.

"Für mich ist ganz klar, dass Ethereum die neue Währung des Internets ist. Im Vergleich dazu, wo PayPal seinerzeit war, ist Ethereum um Längen voraus, und es ist für die Kunden viel aufregender, als PayPal es jemals war."

– Gil Penchina, Angel Investor

Vergewissern Sie sich aber, dass Sie Ethereum über eine Plattform kaufen, die Ihnen gute Boni für Ihre Investition bietet und Ihnen alle Instrumente zur Verfügung stellt, die Sie für eine effektive Verwaltung Ihrer Vermögenswerte benötigen.

Vorteile beim Investieren mit StormGain

Die von StormGain angebotenen Zinsen gehören zu den großzügigsten am Markt

StormGain ist eine preisgekrönte Plattform für den Handel, den Austausch und den Kauf von Kryptowährungen. StormGain ist als benutzerfreundliche Smartphone-App oder im Web verfügbar und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Kryptomarkt für jedermann zugänglich zu machen. Damit ist die Plattform ideal für Anfänger, die in Ethereum und andere Kryptowährungen investieren möchten.

Zu den wichtigsten Vorteilen beim Investieren mit StormGain gehören:

  • Die bestehen Belohnungen für aktives Trading und die Verwahrung von Kryptowährungen, einschließlich Rabatte von bis zu 20% auf die Handelsprovision, bis zu 15% auf Einzahlungen und bis zu 10% Jahreszinsen auf Guthaben.
  • Die Möglichkeit, Kryptowährungspaare mit einem Multiplikator von bis zu 200x zu handeln, ist höher als bei jedem anderen Mitbewerber.
  • Integrierte sichere Krypto-Wallets für die 6 beliebtesten Kryptowährungen, einschließlich ETH.
  • Ein umfassendes Schulungsprogramm mit Webinaren, Leitfäden und einem voll funktionsfähigem Demokonto, mit dem Sie die Plattform ausprobieren können, bevor Sie eine Einzahlung vornehmen.
  • Eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten, um Ethereum oder andere Kryptowährungen einfach mit Fiat-Geld zu kaufen.

Darüber hinaus bietet StormGain kostenlose SWAPs für Trades auf Tagesbasis sowie integrierte Handelssignale, um Sie auf dem schnelllebigen internationalen Markt von heute auf dem Laufenden zu halten.

Die Plattform von StormGain wurde von Fachzeitschriften der Finanzbranche und professionellen sowie gewöhnlichen Tradern gleichermaßen für ihre Benutzerfreundlichkeit und die sehr niedrigen Gebühren und Provisionen gelobt. Wenn Sie in Ethereum investieren und vom zukünftigen Kursanstieg profitieren möchten, dann ist es an der zeit, sich bei StormGain zu registrieren und von den besten Vergünstigungen der Krypto-Branche sowie vom professionellen Support zu profitieren!

Willkommen bei StormGain - die Handelsplattform für Kryptowährungen!

Handeln Sie mit einem Multiplikator von 1:200