Skip to main content

Bitcoin mit Atomkraft? Das könnte die umweltfreundliche Lösung für Kryptowährungen sein

13 Oct, 2021
nuclear-bitcoin

Der Energieverbrauch ist in der Welt der Kryptowährungen schon seit einiger Zeit ein brisantes Thema. Das Schürfen von Kryptowährungen ist eine sehr energieintensive Tätigkeit, die den Stromverbrauch mehrerer kleiner Länder in die Höhe treiben kann, und wurde wegen der dabei entstehenden Kohlenstoffemissionen und des Elektroschrotts kritisiert. Die Innovatoren in der Krypto-Branche arbeiten hart daran, Kryptowährungen sowohl energieeffizienter als auch umweltfreundlicher zu machen. Die neueste Innovation nutzt eine kohlenstofffreie Energietechnologie, die allerdings auch ihre eigenen umwelttechnischen Probleme hat.

Jüngsten Berichten zufolge verhandeln mehrere Schürfer von Bitcoin mit Kernkraftwerken in ihrer Umgebung, um deren Strom für ihre Mining-Rigs zu nutzen. Insbesondere einige kriselnde Kernkraftwerke in den USA haben bereits Verträge zur Bereitstellung von Strom für das Schürfen von Kryptowährungen unterzeichnet. Eines dieser Unternehmen ist die Talen Energy Corp. mit Sitz in Pennsylvania, die ein Joint Venture mit TerraWulf eingegangen ist, einem Krypto-Unternehmen, das damit wirbt, "die nächste Generation des kohlenstofffreien Schürfens von Bitcoin" zu ermöglichen. Wie das Wall Street Journal berichtet, wird TerraWulf direkt neben dem Kernkraftwerk von Talen in Pennsylvania eine riesige neue Anlage zum Schürfen errichten.

Wie Kernenergie und Kryptowährungen sich gegenseitig aus der Patsche helfen können

Für ältere Kernkraftwerke ist es schwierig, die für ihren Betrieb erforderlichen Mittel und Investitionen aufzubringen. Die Wartung ist für die Nuklearindustrie natürlich von entscheidender Bedeutung. Obwohl die Kernenergie in der Öffentlichkeit aufgrund einiger aufsehenerregender Unfälle umstritten ist, weisen die Befürworter darauf hin, dass das Verfahren statistisch gesehen sehr sicher ist und dass die Abfallmenge weit unter der von fossilen Brennstoffen und Erdgas liegt, die in Form des Klimawandels zu Umweltschäden in existenziellem Ausmaß beitragen. Fortschritte bei der Entsorgung und Vernichtung von Atommüll machen die atomspaltende Energiequelle in unserer klimabewussten Welt immer attraktiver.

Während erneuerbare Energiequellen ideal wären, könnte die Partnerschaft zwischen dem Bitcoin-Mining und der Kernenergie die umweltbelastenden Nebeneffekte der Kryptowährungen beseitigen, die Wirtschaft in Gebieten, die Kernenergie nutzen, ankurbeln und die Mittel zur Verbesserung der Sicherheit und Effizienz älterer Kernkraftwerke ermöglichen. Der Bürgermeister von Miami und berühmte Bitcoin-Enthusiast, Francis Suarez, hat beispielsweise bestätigt, dass sein Büro an Unternehmen für Krypto-Mining herangetreten ist, um ihnen eine Partnerschaft mit einem Kernkraftwerk in Südflorida vorzuschlagen. In Anbetracht der Tatsache, dass Unternehmen, die Kryptowährungen schürfen, bisher mit fossilen Kraftwerken zusammengearbeitet haben, wäre die Kernenergie eine viel umweltfreundlichere Alternative.

Alternativen für saubere Energie beim Bitcoin-Mining

Der Energieverbrauch von Bitcoin ist nicht nur eine Frage des Stromverbrauchs, sondern bis vor kurzem warf die Abhängigkeit von chinesischen Kohlekraftwerken für den Betrieb von Mining-Farmen auch die Frage der Verschmutzung durch Kohlenstoff auf. Die Kernenergie bietet eine kohlenstofffreie Stromerzeugung und könnte eine unschätzbare Überbrückung sein, solange die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt um die Abkehr von fossilen Brennstoffen kämpfen.

Gibt es andere Alternativen für ein umweltfreundliches Schürfen? Ja, und Sie können jetzt gleich daran teilnehmen. Der integrierte Bitcoin Cloud Miner von StormGain ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Bitcoins zu schürfen, indem Sie ganz einfach auf der StormGain-Plattform handeln. Im Gegensatz zum herkömmlichen Schürfen verbraucht der Cloud Miner keine Energie oder Rechenressourcen Ihres Geräts. Sie müssen lediglich StormGain auf Ihrem Smartphone oder Computer aktiv nutzen und alle vier Stunden die Schaltfläche "Cloud Miner aktivieren" anklicken, um kostenlose BTC zu verdienen. Die Geschwindigkeit des Bitcoin-Miners erhöht sich, je mehr Sie handeln und desto höher Sie beim StormGain Treueprogramm aufsteigen. Um es auszuprobieren, nehmen Sie sich einfach ein paar Sekunden Zeit, um sich bei StormGain zu registrieren und mit dem Handel zu beginnen. Sie erhalten nicht nur Zugang zu über 145 Krypto-Vermögenswerten, mit denen Sie zu fantastischen Konditionen handeln können, sondern Sie werden auch anfangen, BTC zu verdienen, und zwar kohlenstofffrei und energiefreundlich!

BTC tauschen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen

Willkommen bei StormGain - die Handelsplattform für Kryptowährungen!

Handeln Sie mit einem Multiplikator von 1:300