Skip to main content
trading-strategies

Einfache Handelsstrategien für das Kryptozeitalter

08 Jun, 2021

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, mit dem Handel der vielleicht lukrativsten Anlageklasse zu beginnen, die es gibt! Es ist unbestritten, dass Kryptowährungen in den letzten Jahren mehr Millionäre hervorgebracht haben als jedes andere Anlageinstrument. Experten gehen davon aus, dass sich dieses Wachstum auch in Zukunft fortsetzen wird. Obwohl man mit Kryptowährungen sicherlich eine Menge Geld verdienen kann, sind Ihre Chancen ziemlich gering, wenn Sie sich keine passende Strategie zurechtlegen und an ihr festhalten. 

Bei all dem Gerede über die riesigen Gewinne der Bitcoin-Trader, wird schnell vergessen, dass ihre Gewinne für andere Verluste sind. Wenn ein Händler an einem Tag 500.000 Dollar mit BTC verdient, bedeutet das, dass ein anderer (oder mehrere andere) in der gleichen Zeit genauso viel verloren haben. Extreme Volatilität bedeutet extreme Risiken und Chancen. Die richtige Balance zwischen den beiden zu finden, ist daher entscheidend. Ein solider Handelsansatz ist zweifellos der praktischste Weg, dies zu erreichen. Hier sind zwei einfache Strategien, abhängig von Ihrer persönlichen Risikobereitschaft.

Tether-Durchschnittskosteneffekt (Thether-Cost-Averaging)

Diese einfache Strategie stammt aus der Welt des Value Investing und wird seit Jahrzehnten von Aktienanlegern genutzt, wo sie als Dollar Cost Averaging (DCA) bekannt ist. Wie es so schön heißt: Was nicht kaputt ist, soll man nicht reparieren. Cost Averaging ist sowohl für vorsichtige Einsteiger als auch für eingefleischte Hodler perfekt, da es Sie vor den Schwankungen des Marktes schützt und Ihnen gleichzeitig eine stattliche Durchschnittsrendite beschert. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie hätten beginnend ab 1. Januar 2018 jeden Montag Bitcoin für 150 $ gekauft und somit bisher insgesamt 26.700 $ dafür ausgeben, wodurch Sie in Summe 5,07 Bitcoin angesammelt hätten (die zum Zeitpunkt des Schreibens einen Wert von 190.217 $ hätten). Hätten Sie die gesamten 26.700 $ am 1. Januar 2018 für Bitcoin ausgegeben, hätten Sie am Ende nur Bitcoin im Wert von 64.080 $ (1,6 BTC) gehabt. Wie Sie sehen können, ist die Leistung des DCA-Tradings unglaublich, besonders über längere Zeiträume. Es erfordert Geduld und Engagement, aber die Belohnungen in Form von Zinseszinsen und erstklassigen Kaufgelegenheiten machen es für Sie lohnenswert.

RSI-Divergenz

Wenn Sie etwas ehrgeiziger sind und sich im Daytrading versuchen wollen, ist dies eine gute Einstiegsmöglichkeit. Wie Sie wahrscheinlich wissen, sagt uns der Relative Strength Index (RSI), wann ein Vermögenswert überkauft oder überverkauft ist. Das gibt uns einen Hinweis auf die Wahrscheinlichkeit, dass dessen Kurs fallen bzw. steigen wird. Die RSI-Divergenz-Strategie geht noch weiter, indem sie Diskrepanzen zwischen dem Kurs und dem RSI-Indikator betrachtet, wodurch sie erkennen kann, wann der Kurstrend seine Richtung ändern wird, bevor dies tatsächlich geschieht. In der Regel bewegen sich der Kurs als auch der RSI fast im Gleichschritt. Es kann jedoch vorkommen, dass der Kurs gelegentlich nach unten tendiert, während der RSI ansteigt und auch umgekehrt. Dies deutet auf eine subtile Verschiebung des Kauf- oder Verkaufsvolumens hin und ist ein starkes Signal dafür, dass sich das Momentum in einem frühen Stadium der Umkehr befindet. Die Vier-Stunden- oder Tages-Charts sind die besten, um nach Divergenzen zu suchen, da sie stärkere Verschiebungen im mittel- bis langfristigen Trend anzeigen. Mit StormGain können Sie den RSI direkt auf dem In-App-Instrumentenchart überlagern, um Ihre Analyse noch einfacher zu gestalten. Sobald Sie eine Kaufgelegenheit erkennen, können Sie einen Trade eröffnen, ohne die Registerkarte wechseln zu müssen.

Kein Ersatz für das Üben

Bevor Sie überhaupt in Erwägung ziehen, Bitcoin, Ethereum oder anderes mit echtem Geld zu handeln, müssen Sie auf jeden Fall praktische Erfahrung gesammelt haben. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist ein Demo-/Übungskonto, das so ziemlich dasselbe ist wie das echte, außer dass Sie nur mit imaginärem Geld handeln, anstatt mit Ihrem eigenen, hart verdienten Geld. Eine Plattform, die ein großzügiges 50.000 USDT Demokonto anbietet, ist StormGain. Mit einem solchen Guthaben können Sie eine ganze Reihe von Strategien ausprobieren, bis Sie eine finden, die Ihnen zusagt. Abgesehen von der Verfeinerung Ihrer generellen Herangehensweise vermitteln Demokonten auch wertvolle Erfahrungen mit Stop-Loss/Take-Profit-Orders und dem gehebelten Handel. Wenn Sie also später mit dem Handel auf einem Live-Konto beginnen, können Sie so die kostspieligen Anlaufschwierigkeiten vermeiden, die neue Markteinsteiger plagen. Und wenn Sie es nicht abwarten können, loszulegen, bietet der Cloud-Miner von StormGain eine großartige, risikolose Möglichkeit, Ihr Bitcoin-Guthaben aufzubauen, während Sie sich auf den Einstieg in die Oberliga vorbereiten. Lassen Sie ihn einfach laufen und warten Sie darauf, dass Ihre Auszahlungen eintrudeln!

Willkommen bei StormGain - die Handelsplattform für Kryptowährungen!

Handeln Sie mit einem Multiplikator von 1:200