Skip to main content

ETH-Merge: Wie Sie Gebühren sparen und sich auf das nächste Upgrade vorbereiten können

28 Okt, 2022
eth-commissions-reduction

Der Ethereum Merge, eines der bedeutendsten Ereignisse im Bereich der Kryptowährungen und Blockchain seit der letzten Bitcoin-Halbierung, fand Mitte September nach mehrjähriger Arbeit und Planung durch die Ethereum-Entwickler statt.

Auswirkungen von Ethereum Merge

Mit dem Update 'Ethereum Merge' wurde das Ethereum-Netzwerk von einem Proof-of-Work-Modell auf ein Proof-of-Stake-Konsensmodell umgestellt und die energieintensive Methode des Schürfens zur Blockchain-Validierung hinter sich gelassen. Dadurch konnte der Energieverbrauch von Ethereum drastisch um mehr als 99 % gesenkt werden - ein willkommener Schritt in einer Zeit, in der die Umweltauswirkungen von Kryptowährungen in der Branche und auf der ganzen Welt ein immer größer werdendes Problem darstellen.

Nutzer von Ethereum müssen nun Ethereum (ETH)-Token einsetzen (Staking), um Transaktionen zu validieren. Dies macht die Blockchain noch sicherer, da ein Bösewicht eine Mehrheit der eingesetzten ETH besitzen müsste, um einen betrügerischen Block zu validieren.

Ethereum wird nun an diejenigen ausgegeben, die am Staking teilnehmen, wodurch die Einstiegshürde in das Netzwerk gesenkt wird, insbesondere für diejenigen, die Staking-Pools nutzen. Da für die Belohnung der Validierer eine viel geringere Menge an ETH benötigt wird als für die Belohnung der Miner, ist die Ausgabe von ETH seit dem Merge-Update zurückgegangen. Der Kryptowährungsmarkt als Ganzes müsste sich jedoch erst verbessern, bevor Ether zu einer deflationären Kryptowährung werden kann.

Der Kurs von Ethereum ist seit dem Merge-Update um rund 20 % eingebrochen und befindet sich immer noch in einem Bärenmarkt für Kryptowährungen, der auch Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen unter Druck gesetzt hat. Abgesehen von dem bereits erwähnten künftigen Potenzial von ETH als Vermögenswert gegen die Inflation gibt es ein weiteres geplantes Upgrade, das Ethereum-Trader im Auge behalten sollten.

Was kommt bei Ethereum als Nächstes?

Im Oktober veröffentlichte die Ethereum Foundation ihre Pläne für das nächste Upgrade, das den Namen Shanghai trägt. Dieses neue Paket von Updates soll bis September 2023 fertiggestellt werden, mit erwarteten Anpassungen und Verfeinerungen, abhängig von den Fortschritten der Ethereum-Entwickler und der Entscheidung, welche Prioritäten gesetzt werden sollen.

Unter den Ethereum Improvement Protocols (EIP), die wahrscheinlich Teil der Shanghai-Upgrades sein werden, wäre eine der am meisten erwarteten Verbesserungen eine Senkung der Nutzungsgebühren (Gas) für Layer-2-Protokolle, zu denen beliebte Krypto-Projekte wie Polygon (MATIC) gehören.

Ein weiteres wichtiges Update für Shanghai sollte die Möglichkeit sein, sich eingesetzte (Staking) ETH auszahlen lassen zu können. Derzeit müssen Validierer mindestens 32 Ethereum-Token einsetzen, was beim heutigen Kurs (28. Oktober 2022) einem Gegenwert von über 40.000 US-Dollar entspricht. Bis das Shanghai-Update implementiert wird, sind diese eingesetzten ETH-Token als Sicherheiten gesperrt und können nicht ausgezahlt oder gehandelt werden. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Ethereum-Validierer sehr daran interessiert, dass Auszahlungen als Teil des nächsten großen Netzwerk-Upgrades vorgenommen werden können.

Schließlich ist auch eine verbesserte Funktionalität für Smart Contracts für PoS Ethereum geplant. Das Ethereum-Netzwerk ist nach wie vor die Grundlage für dezentrale autonome Organisationen (DAOs), nicht-fungible Token (NFTs) und dezentrales Finanzwesen (DeFi), und die geplanten Updates für Ethereum umfassen Prozesse, die all diese wichtigen Elemente der Kryptobranche schneller, stabiler und besser skalierbar machen.

Der langfristige Wert von Ethereum

Angesichts der Bedeutung von Ethereum für so viele Teile des Ökosystems der Kryptowährungen ist es gut, dass sich das Netzwerk ständig weiterentwickelt und verbessert. Für Trader und Anleger sollte dies einen Mehrwert für ETH-Token mit sich bringen, da Blockchain-Lösungen in der zukünftigen Wirtschaft eine breitere Anwendung erleben werden.

Nach Aussage von Vitalik Buterin, dem Mitbegründer von Ethereum, ist das moderne Ethereum zu etwa 55 % fertiggestellt und muss sein volles Potenzial noch entfalten. Aus Investitionssicht könnte der aktuelle Kurs von rund 1.340 US-Dollar für ETH ein günstiger Einstiegskurs sein, sollte der Kurs des Tokens wieder steigen und sein Allzeithoch bei 5.000 US-Dollar durchbrechen. Sicherlich wird die Arbeit der Ethereum-Entwickler dazu beitragen, dass die Kryptowährung mit der Zeit an Bedeutung gewinnt. Jetzt, nach dem Merge-Upgrade, ist es noch günstiger, Ethereum auf StormGain zu handeln.

Sparen Sie Geld beim Handel mit Ethereum auf StormGain

StormGain ist eine allumfassende Krypto-Plattform für das Handeln, Investieren und Tauschen von über 50 Top-Kryptowährungen, Indizes und tokenisierten Vermögenswerten. Seit die Ethereum-Blockchain vom Proof-of-Work-Konsensmechanismus auf Proof-of-Stake umgestellt wurde, sind die Netzwerkprovisionen für Transaktionen deutlich gesunken.

Vor diesem Hintergrund hat StormGain beschlossen, die Auszahlungsgebühren für Ethereum-Token auf der Plattform zu senken. Hier sind die günstigen Tarife, die nun auf StormGain angeboten werden:

  • Für USDT/USDC/DAI: Die pauschale Auszahlungsgebühr wurde von 35 USDT/USDC/DAI auf 7 USDT/USDC/DAI gesenkt
  • Für ETH: Die pauschale Auszahlungsgebühr wurde von 0,008 ETH auf 0,0023 ETH gesenkt

Diese niedrigen Auszahlungsgebühren für ETH sind nur ein Teil der Vorteile für StormGain-Benutzer, zu denen niedrige Provisionen für Krypto-Trades, erweiterte Analysen und Handelssignale, Zinsen auf Krypto-Guthaben und sogar ein kostenloser integrierter Bitcoin Cloud Miner gehören.

StormGain ist im Internet oder als einfach zu bedienende Smartphone-App verfügbar und bietet Krypto-Tradern die besten Vergünstigungen der Branche. Registrieren Sie sich in wenigen Sekunden und probieren Sie ein Demokonto aus, um zu sehen, wie StormGain Ihnen bei der Maximierung Ihrer Gewinne helfen kann!

BTC tauschen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen