Skip to main content

Wie Sie Ihrer Mutter sagen, dass Sie ein Trader sind und überleben

20 Feb, 2020 4 min read
How to tell your mother you are a trader and survive

Sie haben wahrscheinlich schon von Kryptowährungen gehört. Ich meine, Sie müssten in den letzten Jahren wohl unter einem Stein gelebt haben, wenn dem nicht so wäre. Aber wie viel wissen Sie tatsächlich im Allgemeinen über diese digitalen Coins und dem Markt? Die Chance sind hoch, dass es nicht viel ist. Das ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Schließlich ist es statistisch gesehen unwahrscheinlich, dass Sie selbst welche besitzen. Und wenn Sie keinen Nutzen für sie sehen, warum sollten Sie Ihre Zeit damit vergeuden, mehr über sie zu erfahren? Nun, lassen Sie mich Ihnen einen Grund nennen: Sie kommen einem "Working Get Rich"-System am nächsten.

Das ist richtig, es gibt Tausende normaler Menschen wie Sie es sind, die jeden Tag mit dieser Internet-basierten Währung ein Vermögen verdienen. In den letzten etwa fünf Jahren hat sich eine ganze Branche mit ausgeklügelten Börsen, Plattformen und anderen Marktplätzen für den Kauf und Verkauf dieser digitalen Coins und Token entwickelt. Der High-Tech-Charakter dieses Sektors kann viele durchschnittliche Investoren abschrecken, aber die Wahrheit ist, dass man nicht verstehen muss, wie die Blockchain funktioniert, um damit Geld zu verdienen. Betrachten Sie Kryptowährungen einfach so, wie Sie es mit anderen Anlageklassen machen. Kaufen Sie niedrig, verkaufen Sie hoch (oder umgekehrt), machen Sie Ihre Analyse und behalten Sie Ihr Risiko im Auge.

Tatsächlich gibt es zahlreiche Beispiele von Menschen, die wussten, dass mit Krypto etwas zu holen ist und schafften es unter die 1%, die auf der Erfolgswelle geritten sind. Nun, das ist alles schön und gut für ungebundene Yuppies, die einen Haufen überschüssigen Geldes herumliegen haben, aber alles zu investieren, was Sie haben, ist viel schwieriger, wenn Sie eine Familie haben. Diese Ersparnisse sind für zauberhafte Familienurlaube und die Ausbildung Ihrer Kinder vorgesehen. Dennoch gibt es immer noch einige Geschichten von einigen wenigen Furchtlosen, die es gewagt haben, das Risiko einzugehen... und gewonnen haben.

Wer wagt gewinnt

Unser erster digitaler Held ist Dan Conway, ein ehemaliger Angestellter aus dem mittleren Management, der verzweifelt nach einem One-Way-Ticket für sein Corporate America-Schlummerfest sucht. Schließlich fand er es in Form einer 300.000 Dollar Investition in Ethereum zu einem Durchschittskurs von $11,21 pro Coin. Er begann mit einer relativ überschaubaren Investition, die aus den gesamten Ersparnissen der Familie in Höhe von 100.000 Dollar bestand. Zum Glück für Dan stand seine Frau ihm zur Seite, und obwohl sie wusste, dass es sie alles kosten könnte, stimmte sie erstaunlicherweise trotzdem zu.

Kurz nach dem Einsetzen des Vermögens in ETH wurde Dan mit einer harten Lektion in Sachen Krypto-Volatilität konfrontiert, als er zusehen musste, wie seine Anfangsinvestition innerhalb weniger Wochen um 60% geschrumpft war. Zu diesem Zeitpunkt schlichen sich unweigerlich Zweifel ein, und er landete sogar mit Panikattacken im Krankenhaus, aber entscheidend war, dass er nie den Glauben verlor. Im Gegenteil, er beschloss, den Betrag zu verdoppeln, sein Haus mit 200.000 Dollar zu belasten und einen Haufen weiterer Ethereum zu einem jetzt günstigeren Kurs zu kaufen. Manche mögen sagen, dass er und seine Frau verrückt gewesen sein müssen - aber nur vier Monate später - waren seine mageren 300.000 nun coole 6 Millionen Dollar wert. Als er sich schließlich auszahlen ließ, ging Conway mit 10 Millionen Dollar davon.

Familienwerte

Als nächstes haben wir die Taihuttus, die ursprünglich aus den Niederlanden stammen. Dieses exzentrische Quintett ist vielleicht besser bekannt als "Die Bitcoin-Familie". Sie wurden berühmt, nachdem die Eltern Didi und Romaine beschlossen, alles, was sie besitzen, zu verkaufen und alles in Bitcoin zu investieren, indem sie ihr vorstädtisches Familienhaus gegen einen niederländischen Wohnwagenplatz tauschten. Die Taihuttus kauften den Großteil der BTC Anfang 2017, als sie zu einem Preis von 1000 bis 2000 Dollar gehandelt wurden, und waren dabei definitiv längerfristig ausgerichtet. Als die Preise zu steigen begannen, zog die Familie nach Thailand, um dort das dezentrale Leben zu führen, von dem sie immer geträumt hatte. Die Zahl der Krypto-Nomaden steigt jeden Tag, aber Didi ist ungewöhnlich, da die überwiegende Mehrheit dieser Nomaden alleinstehende, junge Männer sind.

Doch täuschen Sie sich nicht. Seine Frau Romaine und ihre Töchter Joli, Juna und Jessa haben den Lebensstil mit offenen Armen übernommen und lieben die Freiheit eines autonomen Lebens. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Familie bereits in den Monaten, bevor sie alles auf Bitcoin setzte, gemeinsam durch die Welt reiste. Für sie ging es zu einem großen Teil nicht einmal um das Geld. Es ging nur darum, frei von repressiven traditionellen Systemen zu sein. Tatsächlich hat sich Didi nie auszahlen lassen und hält immer noch den Großteil seines Vermögens in Bitcoin. Er gibt zu, dass es schwierig war, zu wissen, dass er bei vielen Gelegenheiten hätte verkaufen können und über 10 Millionen Dollar herausbekommen hätte, aber er ist ein selbsterklärter Krypto-Süchtiger und hätte mit seinem Gewinn wahrscheinlich nur noch mehr Coins gekauft. Didi und seine unglaublich unterstützende Familie reisen weiterhin durch die Welt und sprechen regelmäßig auf Kryptowährung-Veranstaltungen.

Was ist mit Ihnen?

Hoffentlich haben diese inspirierenden Geschichten Sie dazu angeregt, eine eigene zu schreiben. Während die meisten der Krypto-Millionäre in den Jahren vor der Blasenbildung hervorgebracht wurden, gibt es auch heute noch viele Möglichkeiten, davon zu profitieren. Vielleicht können Sie mit etablierten Coins nicht dieselben enormen Erträge erzielen wie es mit BTC und ETH möglich war, aber es gibt Hunderte von neuen Projekten, die leicht die nächste große Sache sein könnten.

Sobald Sie sich entschieden haben, den Sprung zu wagen und zu investieren, bleibt nur noch eine kleine Frage... Wie sagen Sie Ihrer Familie, dass Sie ihre Zukunft mit einem unsichtbaren "Geld" riskieren wollen, das sie nicht versteht. Leider haben wir nicht alle Antworten. Alles, was Sie tun können, ist zu hoffen, dass Ihre Angehörigen so verständnisvoll sind wie die von Didi und Dan. Wenn Sie jedoch von Ihrem Partner grünes Licht erhalten, benötigen Sie eine Börse, um Ihre Coins zu kaufen und zu lagern. Und wenn die Zeit gekommen ist, suchen Sie nicht weiter und nutzen Sie StormGain - die zuverlässige, benutzerfreundliche Plattform, die Ihnen 10% Jahreszins allein dafür zahlt, dass Sie Ihre Kryptowährung in einer unserer sicheren Wallets aufbewahren!

BTC tauschen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen

Willkommen bei StormGain - die Handelsplattform für Kryptowährungen!

Handeln Sie mit einem Multiplikator von 1:200