Skip to main content

Who let the dogs out? Meme-Coins verzeichnen rasante Kursgewinne

01 Jul, 2022
memecoins

Gerade, als es so aussah, als würde der gesamte Kryptowährungsmarkt von den Bären verschlungen werden, schien eine Ausbruchsrallye der heißgeliebten Krypto-Hündchen den Tag zu retten. Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) schlossen die vergangene Woche mit beeindruckenden Siebentagesrenditen ab, während Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und andere Top-Kryptowährungen sich über das Wochenende stabilisieren konnten.

Die globalen Finanzmärkte konnten sich insgesamt erholen, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass die Zinserhöhungen der US-Notenbank nicht so hart ausfielen wie von einigen Analysten erwartet. Die Fed, die für die Kontrolle der Weltreservewährung zuständig ist, erklärte, dass sie sich weiterhin bedingungslos für die Eindämmung der Inflation einsetzen werde, aber auch, dass sie in der zweiten Jahreshälfte 2022 mit einer Belebung des Wirtschaftswachstums rechne.

Es mag überraschen, dass es sich bei den Kryptowährungen, die mehr als nur eine bescheidene Rallye hinlegten, um die berühmten Meme-Coins mit Hundethema handelte. SHIB gewann mehr als 40 % an Wert und erreichte am Sonntag, den 26. Juni, einen Wert von 0,000011 US-Dollar gegenüber dem Tiefststand von 0,000008 US-Dollar in der vergangenen Woche. Der Kurs von DOGE stieg bis zum Ende der Woche um über 30 % von 0,05 US-Dollar auf 0,077 US-Dollar. Als der Handel am Montag, dem 27. Juni, wieder aufgenommen wurde, wurde ein Teil dieser Dynamik durch Gewinnmitnahmen zunichte gemacht, wobei die Kurse von SHIB und DOGE um 6 % bzw. 7,4 % fielen. Nichtsdestotrotz konnten beide Coins, die als komödiantische Anspielungen auf die Internetkultur entstanden sind, den relativ schwachen Kursgewinn von Bitcoin in den letzten sieben Tagen von knapp über 2 % übertreffen. Was steckt also wirklich hinter dieser Dynamik?

Spekulation oder Entwicklung?

Sowohl Shiba Inu als auch Doge haben in der Vergangenheit massive Kurssteigerungen erlebt, aber nur scherzhafte Anspielungen und prominente Befürworter können ein Krypto-Projekt so weit bringen. Die Unternehmen, die hinter den jeweiligen Token stehen, haben sich außerdem bemüht, sich neu zu erfinden und Anwendungsfälle für ihre Kryptowährungen und Blockchains zu präsentieren, um dem anfänglichen Hype gerecht zu werden.

Shiba Inu wirbt mit seinem bevorstehenden Shibarium-Protokoll um Investitionen. Dabei handelt es sich um ein Layer-2-Upgrade seiner Blockchain, das eine schnellere und kostengünstigere Transaktionsverarbeitung ermöglichen wird. Shibarium wird auch einen Stablecoin (SHI) unterstützen, die Erstellung von dApps und NFTs erleichtern und den Governance-Token des bestehenden Systems (BONE) verbessern. Shiba Inu ist dabei, sich als unverzichtbarer Token für die Verwendung in Ökosystemen von Metaversum-Spielen zu etablieren. Dies ist einer der mit Kryptowährungen verbundenen Technologiesektoren, der weiterhin optimistische Aussichten bietet, da sich Technologiegiganten wie Meta und Apple darauf vorbereiten, wichtige Akteure in der Zukunft des Internets zu werden.

Was Dogecoin anbelangt, so kann der Anstoß für seine Rallye vorhersehbar darauf zurückgeführt werden, dass der prominente Milliardär Elon Musk Anfang letzter Woche einen Tweet zur Unterstützung der Coin gepostet hat. Während die Unterstützung durch eine so einflussreiche Person die Meme Coin sicherlich kurzfristig stützen kann, bleibt die künftige Verwendung von DOGE unklar. Zu einem bestimmten Zeitpunkt war die Coin als Verifizierungstool auf dem von Musk begehrten Unternehmen Twitter im Gespräch, doch der Versuch des Tesla-Chefs, die Social-Media-Plattform zu kaufen, ist inzwischen ins Stocken geraten.

Abgesehen von diesen Entwicklungen könnte es sich bei den jüngsten Kursgewinnen der Hunde-Coins einfach um Spekulanten handeln, die auf den Aufwärtstrend der Meme-Coins wetten, ohne dabei auf nachhaltige Argumente zu setzen. Dies könnte jedoch als ein gutes Zeichen für den Kryptowährungsmarkt im Allgemeinen gewertet werden, der insgesamt davon profitiert, wenn die Anleger weniger risikoscheu werden.

Machen Sie mit StormGain Ihren Zug bei den Meme-Coins

Sowohl SHIB als auch DOGE sind auf StormGain verfügbar, zusammen mit mehr als 60 anderen Krypto-Instrumenten, einschließlich eines SHIB/DOGE-Paares, mit dem Sie die beiden Währungen gegeneinander handeln können. Handeln Sie SHIB, DOGE oder beide Kryptowährungen und profitieren Sie von exklusiven StormGain-Vorteilen wie Zinsen auf Krypto-Guthaben, einem integrierten Bitcoin-Cloud-Miner, Gewinnbeteiligung bei provisionsfreien Trades und Treueprämien.

Noch kein Benutzer von StormGain? Registrieren Sie sich in nur wenigen Sekunden und beginnen Sie noch heute mit dem Handel auf der preisgekrönten und allumfassenden Plattform für Kryptowährungen, die über unsere Webseite oder Smartphone-App verfügbar ist.

BTC tauschen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen

Mining icon
Möchten Sie kostenlose Bitcoin?

Dann probieren Sie unseren Bitcoin Cloud Miner aus und erhalten Sie sofort nach der Registrierung zusätzliche Krypto-Belohnungen basierend auf Ihrem Handelsvolumen. Keine Einzahlung erforderlich.

Mit dem Schürfen beginnen